Massage

N/A

N/A

 

 

Klassische Massage

Die klassische Heilmassage ist eine der ältesten Behandlungsmethoden. Dabei werden Verspannungen in der Muskulatur gelöst und der Lymphfluss angeregt. Zusätzlich kommt es zu einer Steigerung der Durchblutung und die Beweglichkeit der Gelenke wird erhöht.
Die klassische Massage kann aber auch einfach nur zur Entspannung oder zum Stressabbau genossen werden.

Anwendungsgebiete:

  • Muskelverspannungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Psychische Anspannung (Stress)
  • Spannungskopfschmerz, usw.
35min € 37,--
60min € 61,--


 

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine Therapiemethode, die seit Tausenden von Jahren bekannt ist. Mit Hilfe der Schröpfköpfe, die sich auf der Haut fest ansaugen, lassen sich Funktionsstörungen beheben und Schmerzen lindern.
Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Oraganismus zu stärken oder erst in Gang zu setzen, wenn diese von sich aus nicht dazu imstande sind. Dadurch werden die Möglichkeiten, mit denen der Körper zur Abwehr von Krankheiten von Natur aus ausgestattet ist, angeregt und unterstützt.

Anwendungsgebiete:

  • Muskelverspannungen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Arthrose
  • Lumbago
  • Ischialgie
 


 

Akupunktmassage

Die Akupunktmassage ist eine ganzheitliche, energetische Behandlungsmethode, die auf den Grundlagen der chinesischen Akupunktur-Lehre basiert. Mit Hilfe eines Massagestäbchens wird der energetische Kreislauf im Körper ausgeglichen und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.
Die Behandlung spricht den ganzen Körper an und reguliert Störungen im Energiehaushalt.

Anwendungsgebiete:

  • Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Gelenksschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Müdigkeit und Energiemangel
  • Narbenpflege
  • Verdauungsstörungen, uvm.
35min € 37,--


 

Moorpackungen

Wäremebahandlungen mit Moor sind optimale Behandlungsmethoden, um den Heilungsprozess zusätzlich zu unterstützen. Die Wärmepackung mit Moor wird auf die betroffene Körperstelle aufgelegt und bleibt dort für ca. 20 – 30 Minuten. Während dieser Zeit kommt es zu einer verstärkten Durchblutung, was den Stoffwechsel und die Zellaktivität fördert, das Immunsystem stärkt und den Muskeltonus senkt.

25min € 13,--


 

Fußreflexzonenmassage 

Bei der Fußreflexzonenmassage ist jedem Körperteil und jedem Organ eine Reflexzone am Fuß zugeordnet. Die Füße stellen somit ein verkleinertes Abbild des menschlichen Körpers mit all seinen Funktionen dar.
Mit speziellen Massagegriffen in den jeweiligen Fußreflexzonen können Beschwerden in den entsprechenden Bereichen des Körpers behandelt und die körpereigene Regenerationskraft angeregt werden.

Anwendungsgebiete:

  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Chronische Schmerzen
  • Menstruationsbeschwerden, uvm.
35min € 37,--


 

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Mit dieser sanften Behandlung nimmt man direkt Einfluss auf dasLymphsystem des Körpers. Das Gewebe wird entwässert, entschlacktund mit Stoffwechselprodukten versorgt.
Diese Massage empfiehlt sichbei Wasseransammlung im Gewebe, Verletzungen, nach Operationenoder zur Entspannung.

Anwendungsgebiete:

  • Wasseransammlung im Gewebe
  • Nach Verletzungen oder Operationen
  • Chronisch venöse Insuffizienz
35min € 37,--
60min € 61,--


 

Sportmassage

ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Eine Sportmassage verringert die Regenerationszeit des Körpers nach einem Training und beugt Muskelkater vor.
Durch die erhöhte Leistungsfähigkeit der Muskulatur verringert sich somit das Verletzungsrisiko von Bändern und Knochen und reduziert Sehnen- und Muskelverletzungen.

Anwendungsgebiete:

  • Lockerung der Muskulatur bei Verspannung
  • Beschleunigt die Regenerationszeit des Körpers nach einem Training
  • Vorbereitung bei einem Wettkampf um maximale Leistung zu erbringen.
 


 

Kinesiotaping

Kinesiotaping ist eine gezielte Tape Technik, um den natürlichen Heilungsprozess des Körpers zu unterstützen. Beim Kinsiotapen werden Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen mittels eines elastischen und selbsthaftenden Bandes ohne zusätzliche Wirkstoffe behandelt.
Der große Vorteil ist die Unterstützung der Muskulatur ohne einer Einschränkung der Bewegungsfreiheit.

Anwendungsgebiete:

  • Muskelverspannungen
  • Schulter/Arm Syndrom
  • Schwellungen
  • Nach Operationen
  • Narbenbehandlung
  • Muskelverletzungen
  • Tennisellenbogen
  • Menstruationsbeschwerden, uvm.
 


 

Dorn und Breuss

Die Grundtechnik nach Rudolf Breuss ermöglicht den Einstieg in die sanfte Wirbelsäulenarbeit.
In Kombination mit der Methode nach Dieter Dorn können Gelenkblockaden und Fehlstellungen auf sanfte Art und Weise gelöst werden. Durch die weichen Bewegungen der umgebenden Muskelpartien mittels sanften Daumendrucks werden weder Gelenke noch Bänder oder Knorpel belastet.
Zusätzlich zur Wirbelsäule können auch Fehlstellungen der Extremitätengelenke und des Beckens - insbesondere der Iliosacralgelenke - durch Bewegung und Anwendung von leichtem Druck korrigiert werden. So eignet sich diese Technik hervorragend zum Ausgleich von Beckenschiefständen, Beinlängendifferenzen und Skoliosen.
Die Kombination der beiden Methoden ermöglicht eine effektive Einwirkung auf den Gelenks- und Wirbelsäulenbereich. Voraussetzung für den Therapieerfolg ist die aktive Mitarbeit des Behandelten.
Dauer der Erstbehandlung beträgt ca 2 Stunden.

60min € 69,--

 

 

Aromatouch Anwendung mit ätherischen Ölen von doTERRA

Die Öle werden entlang der Meridiane auf den Rücken und die Fußsohlen aufgetragen und lösen emotionale und körperliche Anspannung, helfen bei Entzündungsprozessen und stärken das Immunsystem. Tiefenentspannung für Körper und Geist.

45 min  € 59,--
 

 

 

Über mich...

2007 - 2008 Ausbildung zum Medizinischen Masseur
2008 Ausbildung zum Heilmasseur
2009 Ausbildung Schröpfen und Moxen
Ausbildung zum Sportmasseur
2010 Ausbildung Kinesiotaping
2012 Ausbildung Dorn und Breuss in der Schlossschule St. Georgen an der Stiefing

Ich absolvierte meine Ausbildungen in der Manus Massageschule in Wien. Nach dem Abschluss zum Heilmasseur durfte ich Erfahrungen im Spa des Hotel Sacher in Wien sammeln. Seit 2009 arbeite ich als freiberufliche Heilmasseurin in meiner Praxis in Zellerndorf und war außerdem bis 2013 im Landesklinikum Weinviertel Hollabrunn als Masseurin tätig.

Einzelne Techniken werden von mir auch kombiniert, um in jedem Fall ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.